Aktuelles

Liebe Patientinnen und Patienten,

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage. Sie können sich hier über unsere Praxis und unsere Leistungen informieren.
Haben Sie Fragen? Sprechen Sie uns an!

An den Feiertagen und am Wochenende wenden Sie sich bitte an den Notdienst PNE Bergheim Tel.: 116 117

INFO ZUR COVID-19-IMPFUNG

Liebe Patientin, lieber Patient,

Das Robert-Koch-Institut (RKI) gibt eine Empfehlung zur sinnvollen Reihenfolge für die Impfung. Da aber zunächst wenig Impfstoff verfügbar sein wird, obliegt es uns Ärzten zu entscheiden, wie wir vorgehen, um die Schwächsten zu schützen.

Wir haben uns als Praxisteam auf eine Vorgehensweise festgelegt, die sicherstellt, dass wir Sie, alle unsere Patienten, im Blick haben.
Konkret bedeutet das für Sie, dass wir auf Sie zukommen werden, in der Regel über einen Telefonanruf, wenn Sie an der Reihe sind!

Aktuell werden im Impfzentrum Rhein-Erft alle chronisch Kranken geimpft gemäß der Priorisierungsliste des RKI (von Stufe 1 abwärts).
KONTAKT 0800 116 117 01.  https://www.116117.de/de/corona-impfung.php#content1043

Bescheinigungen über eine chronische Erkrankung können bei uns in der Praxis auf unserem Anrufbeantworter bestellt werden („Rezeptbestellung“ auswählen) und am Folgetag abgeholt werden.

Gleichzeitig bitten wir Sie darum, nicht bei unserem Praxispersonal oder uns Ärzten nachzufragen, wann Sie mit einer Impfung rechnen können!

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir hierbei nur Patienten*innen berücksichtigen können, die Teil unseres Patientenstammes sind. Weitere Informationen zu den Impfstoffen und Aufklärungsbögen.

 

Allgemeine Informationen zu unserer Praxis:

Auf Grund der aktuellen Pandemie mit dem Coronavirus bitten wir alle älteren und chronisch kranken Patienten, ihre Termine mit der Praxis abzusprechen.

  • Bitte tragen Sie bei Ihrem Besuch in unserer Praxis eine Maske
  • Die Blutentnahmen finden nach Anmeldung zwischen 8.00 und 9.00h statt, bitte kommen Sie nicht früher.
  • Wir haben von 8.00 – 11.30h Terminsprechstunde. In akuten Fällen rufen Sie uns bitte an, wir teilen Ihnen Ihren Akuttermin (5 Minuten) für den gleichen Tag mit.
  • Wenn Sie einen begründeten Verdacht auf eine Infektion mit dem Coronavirus haben (Kontakt zu einer infizierten Person), melden Sie sich bei uns telefonisch. Wir organisieren den weiteren Verlauf. Kommen Sie nicht direkt in die Praxis.

Beste Grüße, Gesundheit und Solidarität, Ulf Steder-Neukamm & Dr. Georg Grohmann