Hausärztliche Versorgung

Wir sind die erste Anlaufstelle für unsere Patienten: Anamnesegespräch, Information und Aufklärung über Krankheit, Diagnostik, Therapie, Ausstellen von Rezepten, Verordnung von Heilmitteln, Überweisung zu den fachärztlichen Kollegen, Einweisung ins Krankenhaus und Krankschreibung wenn erforderlich. Wir fertigen Gutachten an und stehen im Dialog mit Pflegediensten.

Wir nehmen an den „strukturierten Behandlungsprogrammen“ (dmp) der Krankenkassen teil: Diabetes mellitus 2, Asthma, COPD und Koronare Herzkrankheit (KHK).

Wir machen bei schwerer Krankheit Hausbesuche und betreuen zwei Pflegeheime.